TEN@Home

Naturheilkunde für die Heimanwendung

Was beinhaltet die Traditionelle Europäische Naturheilkunde TEN und warum ist sie wichtig für mich?

Warum wirkt etwas bei einem Menschen gut und bei jemand anderem nicht, oder sogar gegenteilig?
Wieso reagieren zwei Menschen unterschiedlich auf denselben Reiz wie z.B. Nahrungsmittel, Medikamente, Pflanzen, etc.?
Wieso sind die einen Menschen hyperempfindlich auf alles und andere sind unglaulich hart im Nehmen?
Wieso sind pflanzliche Heilmittel wie z.B. Thymian nicht für alle Menschen gleich gut bei einer Erkältung?
Wieso gibt es sowas wie Placebo und Nocebo?

Auf diese und viele weitere Fragen, kann dir die Traditionelle Europäische Naturheilkunde (TEN) aufschlussreiche Informationen für die Unterstützung deines Wohlbefindens liefern.

Bist du ein Choleriker oder Phlegmatiker? Die humorale Mischung machts…

Die sogenannte „Humorallehre – die Lehre der vier Säfte/Humores“ geht zurück auf den griechischen Arzt und Lehrer Hippokrates (460 – 370 v.Chr). Über Jahrtausende wurde seine Humorallehre praktiziert und an Auserwählte weiter gelehrt. Dieses alte Heilwissen ist in den letzten Jahrhunderten durch die Entwicklung der modernen Medizin in den Hintergrund geraten. Jedoch gewinnt dieses ganzheitliche Konzept in der heutigen Zeit wieder zunehmend an Bedeutung.

Die vier Säfte/Humores „Sanguis, Phlegma, Cholera und Melancholera“ sind den folgenden Elementarqualitäten Luft, Wasser, Feuer und Erde zugeordnet. Sie sind in allem was existiert vertreten – nur eben in unterschiedlicher Kombination.

Auch wir selbst tragen diese Säfte/Humores und ihre Qualitäten in uns. Unsere individuelle Kombination macht uns einzigartig und bestimmt unser Temperament, also wie stark die sanguinischen, phlegmatischen, cholerischen oder melancholischen Aspekte in uns vertreten sind. Und auch unsere Konstitution wird durch diese Mischung beeinflusst – und somit auch, wie wir auf Reize aus unserer Umwelt reagieren.

Wie du die Qualitäten von Sanguis, Phlegma, Cholera und Melancholera in deinem Leben erkennen und Integrierern kannst, lernst du in diesem interaktiven und praktischen Workshop.

Wir widmen uns dabei den folgenden Fragen:

  • Was sind die vier Säfte/Humores?
  • Welche Qualitäten sind ihnen zugeordnet?
  • Welche Bedeutung haben sie für mein Leben?
  • Wie erkenne ich die Säfte/Humores in meinem Alltag – in Menschen, in der Ernährung, in Situationen, in Tieren, etc.?
  • Wie finde ich mein Temperament heraus?
  • Wie lebe ich meinem Temperament entsprechend optimal?
  • Mit welcher Lebensweise, Ernährung und Pflanzen kann ich mein Wohlbefinden unterstützen?
Wann

Do 05.09.2024 – 19.00-21.00 Uhr

Wo

Online via Zoom
den Zugangs-Link bekommst du nach erfolgreicher Anmeldung via E-Mail

Preis

80.00 CHF

Bist du neugierig geworden?

Möchtest du mehr über das alte europäische Heilwissen erfahren, wie es dich in deinem Alltag unterstützen kann?

Dann freue ich mich, dich im Kurs begrüssen zu dürfen.

Anmeldeformular