Projekt Beschreibung

Bei hartnäckigen inneren Kritikern, die sich nur schwer umerziehen lassen wollen, arbeite ich in der Praxis gerne mit Transformationsmeditationen.

Aufgrund dieser Fragen kannst du deinen Kritiker Schritt für Schritt umerziehen. Wenn du das ein paar Mal gemacht hast, wirst du automatisch merken, wie viel Unsinn er eigentlich zu dir sagt. Gib ihm dann jedes Mal wieder den Auftrag, nur noch die konstruktive Kritik an dich zu geben. Hier geht es darum, einen humorvollen Umgang mit deinem inneren Kritiker zu finden, damit er zu deinem Verbündeten werden kann, der dich in deinen Stärken unterstützt.